in

Jugendprojekt Mittagsfrisch

Was ist der Mittagsfrisch?

Der Mittagsfrisch ist ein Projekt, welches für Jugendliche aus der Region Laufental- Thierstein im Jahr 2010 ins Leben gerufen wurde. Er soll die Möglichkeit bieten, soziale Kontakte knüpfen und pflegen zu können. Das Projekt bringt Menschen mit verschiedenen Hintergrüden zusammen und möchte deren Austausch fördern. Der Mittagsfrisch bietet verschiedene Arten von Anlässen an. Für das den Wettbewerb nominieren wir nicht einen einzelnen Anlass, sondern das ganze Projekt.

Welches Ziel verfolgt der Mittagsfrisch? 

• Förderung von Gemeinschaft und gegenseitigem Austausch unter den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Laufental – Thierstein (Gemeinschaft)

•Einen Ort bieten, an dem jeder so kommen kann, wie er/sie ist und wo die Leiter versuchen, Wertschätzung und Nächstenliebe konkret vorzuleben (Akzeptanz)

• Alltagsthemen auf interessante Art und Weise behandeln und zum Nachdenken anregen (Austausch)

• Christliche Werte vermitteln und vorleben (Wertehaltung)

• Sich gegenseitig unterstützen (Unterstützung)

• Soziales Engagement und soziale Integration (Sozialisation)

Welche Anlässe bietet der Mittagsfrisch an? 

Da sich die Leiter je nach Semester unterschiedlich stark für den Treff engagieren können, variert die Anzahl pro Anlässe ebenfalls. Folgende Standbeinde hat(te) das Projekt:

  • Mittagsfrisch Mittag Alle zwei Wochen (2010 – 2017) Zielgruppe: Alle im Alter von 12-20 JahreMittagsfrisch bietet biete Gelegenheit um mit Freunden über den Schulalltag und über Gott und die Welt auszutauschen. Dazu gibt es ein feines Mittagessen und einen kurzen Input.
  • Mittagsfrisch@night Eimal im Monat (2010 – 2016) Zielgruppe: Alle im Alter von 12-20 Jahre. Mittagsfrisch@night stellt Kinoabende, Sportanlässe, Ausflüge, Spielturniere und vieles mehr auf die Beine.
  • Mittagsfrisch Event Alle zwei Jahre (2010 – heute) Benefinzkonzerte, Weinachtsaktionen, Cupcakenachmittag, Hilfsprojekte wie Galaabende waren vergangen Anlässe.
  • Linzertorte Einmal im Monat (2014 – 2015) Zielgruppe: Diskussionsinteressierte. Disskussionen über Gott und die Welt
  • Watsöp 2x im Jahr (2018 – heute) Zielgruppe: Alle im Alter von 18-29 JahreWatsöp ist ein Treff für 18-25 Jährige. Es bietet die Möglichkeit Freunde aus der Schulzeit, wie auch neue Gesichter zu treffen. Bei einem gemütlichen Essen und lustigen Spielen, bietet dir dieser Anlass eine super Gelegenheit um mit Menschen aus der gleichen Region und Alter in Kontakt zu kommen.

Weshalb braucht es den Mittagsfrisch?

In der Maturaarbeit des Hauptleiters kam heraus, dass der Bedarf nach Gemeinschaft am Gymnasium Laufen sehr stark ist. Diese Erkenntnis ist wohl nicht nur auf unsere Schule anzuwenden. Gemeinschaft und der gegenseitige Austausch können nach unserer Auffassung inspirierend und bereichernd sein. Es hilft für ein besseres Verständnis von etwas anderem. Gute Gemeinschaft sei zudem gut für die Gesundheit. So sagt z.B die Psychologin Susan Pinker, dass Menschen mit vielen sozialen Kontakten mit einer Wahrscheinlichkeit von 90% eine massiv höhere Lebenserwartung haben. Über 150 Studien bestätigen laut Pinker diesen Effekt.

Wie finanziert sich der Mittagsfrisch?

Der Mittagsfrisch wird finanziell hauptsächlich von den LeiterInnnen und von den Eltern des Hauptleiters getragen. Daneben haben wir auch schon weitere Beiträge erhalten, über die wir sehr froh und dankbar sind. Zudem versucht sich der Mittagsfrisch mit Sponsoring zu finanzieren und bietet im Gegenzug Werbeflächen auf der Homepage an. Link zur Hompage: www.mittagsfrisch.ch

Fotos von Mittagsfrisch

Gepostet von Ursula Ammann

Kinder- und Jugendzirkus: “Auf dem Schrottplatz”