in

Film2Action

film2action ist ein interkulturelles Filmprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung, das im Rahmen der Solothurner Aktionswoche gegen Rassismus zum ersten Mal stattgefunden hat. Im gemeinsamen Austausch sollte mithilfe eines Films auf das Thema Rassismus aufmerksam gemacht werden.

 

 

Unterwegs in Solothurn

Solothurn zeigt Flagge – das war das Motto der Aktionswoche gegen Rassismus 2018. Das film2action-Team war während der Aktionswoche im Kanton Solothurn unterwegs und interviewte die Bevölkerung zu den Themen Diversität, Gemeinsamkeiten, Humor und Werbung. Das Team wollte wissen, was uns als Menschen verbindet trotz der Unterschiede, die wir mitbringen.

Der Kurzfilm feiert Premiere

Der fertige Kurzfilm wurde mit einer Filmpremiere samt Rahmenprogramm am 24. Mai 2018 in Solothurn gefeiert. Dabei gab es sudanesische Klänge und kulinarische Leckerbissen aus aller Welt für die Gäste der Filmpremiere.

 


Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von film2action erhielten an der Filmpremiere eine Urkunde vom Solothurner Vize-Stadtpräsidenten Pascal Walter.

 


Bei der film2action-Crew herrschte immer eine tolle Stimmung.

 

Making of
Das film2action-Team hat sich zuerst mit den Themen Identität, Zugehörigkeit und Ausgrenzung auseinandergesetzt. Zudem wurde die Frage nach dem Mehrwert der Reportage gestellt: Was soll in den Interviews auf der Strasse herausgefunden werden? So wurde die Reportage definiert und die Interviewfragen erarbeitet.

 


Die Teilnehmer von film2action machten sich mit dem Filmequipment vertraut.

 

 

 «Es ging mir darum meine Komfortzone zu verlassen in einem Umfeld, das mir gefällt. Tatsächlich konnte ich feststellen, dass ich eigentlich sogar ganz gut darin bin und dass es unter Umständen auch Freude bereiten kann.» -Lisa Kesselring, Teilnehmerin film2action, über ihre Motivation am Projekt teilzunehmen.

 

 

 

film2action ist ein gemeinsames Projekt von allrights.org, NCBI Schweiz und YouReport. Der Anlass wurde gefördert vom Kanton Solothurn.

Mehr Infos zu film2action findet ihr bei allrights.org: https://www.infoklick.ch/allrights/film2action/

 

 

 

 

 

What do you think?

147 points
Upvote Downvote

Total votes: 147

Upvotes: 147

Upvotes percentage: 100.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Fashion Outlet by Luca Collins

Dein Dich liebender Paul